Spargel vom Flaacher Spargelhof


Schon seit 1962 baut die Familie Spaltenstein auf ihrem Hof in Flaach Spargeln an. Was ganz klein begann, hat sich in der zweiten Generation zur Existenzgrundlage des Hofs entwickelt.

 

spargelhof

 

Das gilt für alle Flaacher Spargeln. Angefangen beim delikaten weissen Spargel, der ohne Lichteinfluss unter der Erde wächst und bei der Ernte einzeln sehr sorgfältig und von Hand ausgegraben und gestochen werden muss. Über den grünen Spargel, der oberirdisch wächst, kräftiger und würziger schmeckt und bei der Ernte wird der grüne Spargel kurz über dem Boden abgeschnitten. Bis hin zu den raren Violettaspargeln, die keine Bitterstoffe enthalten und roh genossen werden, z.B. als Salatspargel.


spargelgruen


Trotz der langen Tradition gehört der Hof zu den innovativsten Betrieben weit und breit in seinem Bereich. Natürlichkeit und Nachhaltigkeit sind die Basis, Handarbeit eine Selbstverständlichkeit und auf jedes Detail der Produktionskette wird grössten Wert gelegt. Für die Leidenschaft, mit der sich die Familie Spaltenstein ihren Spargeln widmet, bedanken sich diese mit einem aussergewöhnlichen Geschmackserlebnis.


spargelspitze


Für alle weiteren Informationen empfehle ich wärmstens, dass Sie Ihren eigenen Gaumen konsultieren. Während der Saison (April bis Juni) erhalten Sie übrigens auch im Rahmen von speziellen Koch-Events die perfekte Gelegenheit dazu.

 

Die Menschen hinter den Produkten: Susanne und Rolf Spaltenstein


Zurück zum Anfang